Franziskustag 2016 in Gangelt

Orange wohin man schaute! Extra für unserem Franziskustag am 17.09.2016 hatten wir orange T-Shirts mit einem Wolfskopf bedruckt, die stolz von jedem getragen wurden. Der Himmel war blau und die Laune gut, als wir uns auf den Weg nach Gangelt machten, um gemeinsam mit den Wölflingen der anderen Stämme aus dem Bezirk Heinsberg den Franziskustag zu feiern.

img_2482

Im Pfarrgarten trafen wir die anderen Wölflinge und zum Einstimmen wurde gemeinsam in Bäumen geklettert oder sich einfach auf den Rasen zum Quatschen niedergelassen. Insgesamt waren wir 55 Kinder, Leiterinnen und Leiter aus drei verschiedenen Stämmen.

„Franziskustag 2016 in Gangelt“ weiterlesen

Friedenslicht 2015

Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986.  Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem. Seit 22 Jahren verteilen Pfadfinder das Friedenslicht in Deutschland ab dem 3. Advent. Im Rahmen einer Lichtstafette wird das Licht in Deutschland an über 500 Orten an „alle Menschen guten Willens“ weitergegeben. Hier ist der Bericht über unsere Teilnahme an der Friedenslichtaktion von unserer Jungpfadfinderin Maya:

Am Sonntag den 13.12 haben sich die Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover mit dem Zug auf den Weg nach Köln gemacht, um dort das Friedenslicht abzuholen. Leider gewährte uns die Bahn in diesem Jahr, anders als in den letzten Jahren,  keine Freifahrt! Um 10 Uhr haben wir uns dennoch alle am Erkelenzer Bahnhof getroffen und die Fahrt aus der Stammeskasse bezahlt.

„Friedenslicht 2015“ weiterlesen

Franziskustag 2015

Am 26.09.2015 trafen sich 43 Wölflinge aus dem Bezirk Heinsberg zum jährlichen Franziskustag. Franziskus ist der Schutzpatron der Wölflinge. Neben den Wölflingen aus Erkelenz waren noch Wölflinge aus Wegberg, Gangelt und Doveren gut gelaunt und bei bestem Wetter nach Wegberg gekommen.

Nachdem alle Kinder mit einem leuchtend orangen T-Shirt ausgestattet waren ging es los. Begonnen haben wir mit einem gemeinsamen Gottesdienst zum Thema „Freund“. Die dann verteilten Brötchen mit Würstchen wurden gerne gegessen.

Als die Gruppen ausgelost waren, ging es mit einem Postenlauf quer durch Wegberg. Dort mussten verschiedene Aufgaben gemeinsam mit der Gruppe gelöst werden. Beispielsweise gab es einen Hindernissparcour, Staffelspiele, Tast- und Geschmackspiele, das Moorspiel. Die Gruppen fröhlich plappernd von Station zu Station und hatten alle viel Spaß.

Gegen 17.00 Uhr trafen wieder alle Gruppen im Pfadfinderhaus ein und haben den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen.

Hier geht es zu den Fotos vom Franziskustag.

Stufenwechsel und neue Wölflinge

Jedes Jahr wechseln die Kinder und Jugendlichen, die zu alt für ihre jetzige Gruppe sind, in die nächste Altersstufe. Dieser Stufenwechsel, bei dem auch die Halstücher für die neuen Stufen verliehen werden, begehen wir immer mit einer kleinen Feier. Da unser Sommerfest diese Jahr leider ins Wasser gefallen war, fand diese vor der ersten Truppstunde nach den Ferien statt. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir 13 neuen Wölflinge bei uns begrüßen können! Damit wächst unsere Siedlung ganz erheblich. „Stufenwechsel und neue Wölflinge“ weiterlesen

Citylauf 2015

Tolles Wetter, tolle Stimmung, und wir waren mal wieder mit dabei beim Citylauf in Erkelenz. Und so stellte der Moderator an der Strecke zurecht fest: „Immer wenn es im Publikum laut wird, kommt ein Pfadfinder!“ Bei diesen Anfeuerungsrufen brachten unsere Läufer und Läuferinnen dann auch tolle Leistungen!

Ganz besonders freute es uns natürlich, dass die diesjährige Spendensammlung beim Citylauf für ein Projekt unserer Wahl stattfinden sollte. Und da wir bereits auf dem Fahrradfrühling für die Erdbebenopfer aus Nepal Spenden gesammelt hatten, wollen wir auch die Spenden von heute dieser guten Sache zukommen lassen. Es wurden über 100 Euro gesammelt, die wir an die Aktion Deutschland Hilft weiterleiten werden. Vielen Dank dafür!