Die Sternsinger kommen!

Vom 4. bis zum 7. Januar 2017 sind in Erkelenz wieder die Sternsinger unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige gute Wünsche und den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in Erkelenz. Dabei sammeln sie für Not leidende Kinder in aller Welt. Partnerland der Sternsingeraktion in diesem Jahr ist Kenia, wo auf die verheerenden Folgen des Klimawandels aufmerksam gemacht werden soll.

In diesem Jahr ist es auch möglich, im Stadtgebiet von Erkelenz den Besuch der Sternsinger vorzubestellen. Diese Besuche werden am 7. 1. 2017 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr stattfinden. Das Formular für die Vorbestellung findet ihr hier.

Erkelenz auf großer Fahrt – Jambotrain 2016

Wie die letzten Jahre haben wir wieder am Jambotrain teilgenommen. Mit dem Jambotrain wird dem Brettspiel Monopoly Leben eingehaucht. Viele Pfadfindergruppen fuhren mit Zügen durch ganz NRW, um das große Geld zu machen. Die verschiedenen Bahnhöfe konnten gekauft und auch ausgebaut werden, um mehr Miete von anderen Gruppen zu bekommen.

Weiterlesen

Pfadi Hajk

Am Sonntag den 02.10.2016 haben wir Pfadfinder uns mit 8 Leuten auf einen Hajk begeben. Wir haben uns alle mit unsern Leitern um 8 Uhr am Erkelenzer Bahnhof getroffen. Bis zu diesem Zeitpunkt wussten wir nicht, wo es uns hin verschlägt. Wir bekamen von unseren Leitern vier Umschläge mit verschiedenen Aufgaben.

Weiterlesen

Franziskustag 2016 in Gangelt

Orange wohin man schaute! Extra für unserem Franziskustag am 17.09.2016 hatten wir orange T-Shirts mit einem Wolfskopf bedruckt, die stolz von jedem getragen wurden. Der Himmel war blau und die Laune gut, als wir uns auf den Weg nach Gangelt machten, um gemeinsam mit den Wölflingen der anderen Stämme aus dem Bezirk Heinsberg den Franziskustag zu feiern.

img_2482

Im Pfarrgarten trafen wir die anderen Wölflinge und zum Einstimmen wurde gemeinsam in Bäumen geklettert oder sich einfach auf den Rasen zum Quatschen niedergelassen. Insgesamt waren wir 55 Kinder, Leiterinnen und Leiter aus drei verschiedenen Stämmen.

Weiterlesen

Stammesgründung auf dem Pfingstlager

In diesem Jahr schlugen die Erkelenzer Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit ihren Leiterinnen und Leitern ihr Pfingstlager auf dem Pfadfinderzeltplatz Fliegeneichen und in der dort neu hergerichteten Begegnungsstätte der DPSG Wipperfürth oberhalb der Neyetalsperre im Bergischen Land auf. Weiterlesen

Fotos vom Pfingstlager 2016

Wir hoffen, ihr habt euch vom Pfingstlager erholt, und habt ebenso schöne Erinnerungen wie wir. Die Fotos vom Pfingstlager haben wir jetzt online gestellt. Vielen Dank an alle unsere Fotograf(inn)en.

Drachenolympiade zum Georgstag

Jedes Jahr treffen sich die Stämme und Siedlungen der DPSG im Bezirk Heinsberg um gemeinsam den Georgstag zu feiern. Hier ist der Bericht von unserer Jungpfadfinderin Maya:

Am Samstag, den 23.04 fuhren unsere Juffis, Pfadfinder und Rover nach Gangelt. Der Stamm St. Nikolaus hatte uns zum Georgstag eingeladen. Zuerst gab es eine Einstimmung, die uns vom heiligen Georg, dem Schutzpatron der DPSG erzählte.

Anschließend teilten wir uns in Gruppen auf. Jedes Team gab sich einen Namen wie z.B. „Drachentöter“ und gestaltete einen Schild. Dann begann die große Drachenolympiade. In 10 Disziplinen traten wir gegeneinander an. Darunter z.B. Bogenschießen, Moorüberquerung und Minnegesang. Als wir alles geschafft hatten, wurden wir mit Kuchen, Grillwürstchen und warmem Tschai belohnt. Die Gruppenschilde wurden bewertet und schließlich gab es die Siegerehrung. Gewonnen hat „Die Drachengang“ aus Gangelt. Wir waren mit unseren Punkten aber auch zufrieden.

Es hat uns gut gefallen. Wir danken dem Gangelter Stamm für den schönen Tag. Und vielleicht kommt der Wanderpokal ja auch mal zu uns?

 

Neue Zelte für die Pfadfinder

In wenigen Tagen soll es ins Pfingstlager gehen. Und da unsere Gruppe inzwischen auf mehr als 60 Mitglieder angewachsen ist, müssen hierfür neue Zelte her. Glücklicherweise konnten wir hierbei auf die großzügige Unterstützung durch die PSD Bank zurückgreifen, die uns bei der Neuanschaffung unterstützte. Damit konnten wir 5 neue Felix Zelte anschaffen, wie sie auf dem Bild oben zu sehen sind. Vielen Dank für diese Unterstützung!

In einer Truppstunde haben wir mit unseren Wölflinge auch schon das Auf- und Abbauen der Zelte geübt. Das Pfingstlager kann also kommen!

Spendenrekord bei Fahrradfrühling

Bei unserer Kuchenaktion beim Fahrradfrühling in Erkelenz konnten wir heute 912 Euro für den Kinderhospizdienst Sonnenblume sammeln. Trotz Aprilwetters fanden viele kuchenhungrige und spendenfreudige Leute ihren Weg in die Erkelenzer Innenstadt, und an unserem Lagerfeuer konnte man sich bei Kinderpunsch wärmen. Dank der vielen Kuchenspenden unserer Eltern, der Einsatzfreude unserer Kinder und Jugendlichen und der großen Spendenbereitschaft der Erkelenzer kamen so am Ende 912 Euro für den guten Zweck zusammen. Vielen Dank!