20160515-20160515-DSC_1077neu

Stammesgründung auf dem Pfingstlager

In diesem Jahr schlugen die Erkelenzer Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit ihren Leiterinnen und Leitern ihr Pfingstlager auf dem Pfadfinderzeltplatz Fliegeneichen und in der dort neu hergerichteten Begegnungsstätte der DPSG Wipperfürth oberhalb der Neyetalsperre im Bergischen Land auf. Weiterlesen

P1010214

Fotos vom Pfingstlager 2016

Wir hoffen, ihr habt euch vom Pfingstlager erholt, und habt ebenso schöne Erinnerungen wie wir. Die Fotos vom Pfingstlager haben wir jetzt online gestellt. Vielen Dank an alle unsere Fotograf(inn)en.

IMG_1942

Drachenolympiade zum Georgstag

Jedes Jahr treffen sich die Stämme und Siedlungen der DPSG im Bezirk Heinsberg um gemeinsam den Georgstag zu feiern. Hier ist der Bericht von unserer Jungpfadfinderin Maya:

Am Samstag, den 23.04 fuhren unsere Juffis, Pfadfinder und Rover nach Gangelt. Der Stamm St. Nikolaus hatte uns zum Georgstag eingeladen. Zuerst gab es eine Einstimmung, die uns vom heiligen Georg, dem Schutzpatron der DPSG erzählte.

Anschließend teilten wir uns in Gruppen auf. Jedes Team gab sich einen Namen wie z.B. „Drachentöter“ und gestaltete einen Schild. Dann begann die große Drachenolympiade. In 10 Disziplinen traten wir gegeneinander an. Darunter z.B. Bogenschießen, Moorüberquerung und Minnegesang. Als wir alles geschafft hatten, wurden wir mit Kuchen, Grillwürstchen und warmem Tschai belohnt. Die Gruppenschilde wurden bewertet und schließlich gab es die Siegerehrung. Gewonnen hat „Die Drachengang“ aus Gangelt. Wir waren mit unseren Punkten aber auch zufrieden.

Es hat uns gut gefallen. Wir danken dem Gangelter Stamm für den schönen Tag. Und vielleicht kommt der Wanderpokal ja auch mal zu uns?

 

TomCat-Viereckzelt-Felix-5-wie-abgebildet-1

Neue Zelte für die Pfadfinder

In wenigen Tagen soll es ins Pfingstlager gehen. Und da unsere Gruppe inzwischen auf mehr als 60 Mitglieder angewachsen ist, müssen hierfür neue Zelte her. Glücklicherweise konnten wir hierbei auf die großzügige Unterstützung durch die PSD Bank zurückgreifen, die uns bei der Neuanschaffung unterstützte. Damit konnten wir 5 neue Felix Zelte anschaffen, wie sie auf dem Bild oben zu sehen sind. Vielen Dank für diese Unterstützung!

In einer Truppstunde haben wir mit unseren Wölflinge auch schon das Auf- und Abbauen der Zelte geübt. Das Pfingstlager kann also kommen!

IMG_1966

Spendenrekord bei Fahrradfrühling

Bei unserer Kuchenaktion beim Fahrradfrühling in Erkelenz konnten wir heute 912 Euro für den Kinderhospizdienst Sonnenblume sammeln. Trotz Aprilwetters fanden viele kuchenhungrige und spendenfreudige Leute ihren Weg in die Erkelenzer Innenstadt, und an unserem Lagerfeuer konnte man sich bei Kinderpunsch wärmen. Dank der vielen Kuchenspenden unserer Eltern, der Einsatzfreude unserer Kinder und Jugendlichen und der großen Spendenbereitschaft der Erkelenzer kamen so am Ende 912 Euro für den guten Zweck zusammen. Vielen Dank!

Kuchenaktion beim Fahrradfrühling für das Kinderhospiz Sonnenblume

Die Pfadfinder Erkelenz werden auf dem Fahrradfrühling am 24. April in der Erkelenzer Innenstadt wieder Kuchen gegen Spenden für einen guten Zweck verteilen. In diesem Jahr wollen wir ein lokales Projekt unterstützen und werden das Geld dem Kinder- und Jugendhospizdienst Sonnenblume für die Region Aachen zukommen lassen. Im letzten Jahr konnten wir über 800 Euro für die Erdbebenopfer in Nepal sammeln. In diesem Jahr würden wir dieses Ergebnis natürlich gerne übertreffen.

Ob ihr nun von einer der vielen tollen Radtouren um Erkelenz verschnaufen wollt, oder vom Shoppen am einkaufsoffenen Sonntag erschöpft seid, wir werden euch mit frischgebackenen Kuchen und heißem Kaffee eure Pause versüßen.

Ihr findet uns in den Arkaden des alten Rathaus am Markt. Wir freuen uns auf euch!

DSCN5924

Winterlager in Urft 2016

Wie im letzten Jahr führte uns unser Winterlager mit 44 Kindern und 9 Leitern ins Jugendwaldheim in Urft. Hier ist ein Bericht von unserem Wölfling Clemens: Weiterlesen

DSCN5924

Erste Eindrücke vom Winterlager

Das Winterlager im Jugendwaldheim in Urft hat uns auch in diesem Jahr wieder eine Menge Spaß gemacht, auch wenn wir fast im Schlamm steckengeblieben sind. Hier sind schon mal die ersten Bilder. Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

DSCN5928

Einweisung mit den Rangern

Weiterlesen

IMG_1544

Weinachtsbäume sammeln mit der KAB

Die KAB Erkelenz sammelt jedes Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume und bittet dabei Spenden für Bildungsprojekte in Entwicklungsländern. Dieses Jahr hat eine Gruppe von unseren Pfadis und Rovern die Aktion unterstützt. Und sogar der ein oder andere Juffi war mit dabei. Wir freuen uns, hierbei mithelfen zu können. Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder mit von der Partie.